Tagebuch G-Wurf

Mitte bis Ende Mai 2016 - Die MiLottas machen sich auf zu neuen Abenteuern...

Als erster verließ uns Gavin - sein Rufname ist nun Leo. Er komplettiert die Familie von Felicitous Baxter "Baxti", die beiden sind inzwischen ein richtig gutes Team. Besser als ein Springer, sind eben nur mindestens zwei!


Wie das ausführliche Feedback vom Wochenende verlauten lässt, hat George eine Punktlandung hingelegt. Er ist nun der Herr über Wiesen, Felder und ein eigenes Gewässer. Seine Menschen hat er ganz nach Springermanier schon um seine Pfote gewickelt... mehrmals ;o))


Georgia wurde schon sehnlichst von ihrer neuen Familie mit zwei Golden Retrievern erwartet. Edda, wie der kleine schwarzweiße Sausewind nun genannt wird, hat sich schon sehr gut eingelebt und in der jungen Kumpeline Annabell eine tolle Spielpartnerin gefunden.


Sein Name ist Gibson - Fell Gibson... so die Antwort auf meine Frage, wie der junge Mann denn zukünftig heißen soll ;o))

Er reiste - wie übrigens alle anderen - sehr gelassen in sein neues Zuhause. Übung macht bekanntlich den Meister - die vielen Autoausflüge mit der ganzen Bande zahlen sich letztendlich aus.


Der "Große" Gatsby behält auch seinen Namen und da er eine weite Heimreise hatte, ging es mit dem Zug - im eigenen Abteil, versteht sich - Richtung Süddeutschland. Auch diese Reise war sehr entspannt. Inzwischen hat er einen eigenen Fanclub in der Nachbarschaft.


Als letzte Mohikanerin verließ uns Gracelynn. Sie blieb 2 Wochen länger, weil noch eine Hochzeitsreise anstand. 

Diese 2 Wochen haben Mama Lotta und die Maus sehr genossen - umso schwerer fiel der Abschied, auch uns... Kaba wird sie jetzt gerufen und wohnt nun bei ihrer Kumpeline Felicitous Bizzy "Snoepje" und der betagten Aussie-Dame Frau Merkel.


12. Mai 2016 - Lotta genießt die letzten Tage mit ihren Zwergen und trainiert Rennen :o))

Falls jemand einen Zwerg vermisst - Gavin "Leo" ist gestern Abend in sein neues Zuhause gezogen...

10. Mai 2016 - Ausflug mit dem nächsten Duo - Gibson & George

09. Mai 2016 - Horizonterweiterung overall

Es ist viel passiert in der letzten Woche. So wurde die Zwerge von unserem neuen Tierarzt geimpft und gechipt - alles bestens! Sie ließen alles sehr tapfer über sich ergehen und haben es super weggesteckt.

Letzten Donnerstag folgte durch unseren Zuchtwart die Wurfabnahme. Es gab keine Beanstandungen, so dürfen die Zwerge bald in ihre neuen Familien umziehen. Die Köfferchen werden bald gepackt.

Wie immer, geben wir uns große Mühe, den Welpen dosiert neue Eindrücke zu vermitteln. Heute waren wir mit den ersten beiden beim Nachbarn, der auf seinem Hof alles mögliche Getiers beherbergt. Das war für Georgia "Edda" und Gavin "Leo" sehr spannend. Wie auf den Bildern zu sehen, fanden sie weder Geschirr & Leine, noch Pferde, Ziegen und Hofhund Cleo gruselig - im Gegenteil, es war einfach nur toll, ihnen beim fröhlichen Entdecken zuzusehen.


Und wieder Kinderbesuch <3

die Zwerge sind außer Rand und Band... sie haben Kinder einfach zum Fressen gern ;o))

01. Mai 2016 - Bitte recht freundlich :o))

29. April 2016 - Indoor am Abend - erquickend und labend!

27. April 2016 - Unsere Zwerge feiern indoor ihre Party, das Wetter ist einfach zu mies ...

Hier die Fleckenzwerge im Alter von 6 Wochen <3

22. April 2016 - Von morgens bis abends Outdoor... ein Tag ganz nach Zwergengeschmack!

21. April 2016 - Fleckenzwerge & Kinder = wie Pott & Deckel ;o))

18. April 2016 - Es gibt noch einige Videos mehr, sie müssen "nur" noch hochgeladen werden... momentan könnte der Tag gerne ein paar Stunden mehr haben... Der Außenauslauf ist aufgebaut und wurde vor einigen Tagen eingeweiht. Nun verbringen die Zwerge viele Stunden am Tag outdoor und sind begeistert. Heute kam die beliebte Schaukel dazu und kaum hing sie 10 Sekunden, ging auch schon die Zwergenpost ab. Das Teil ist einfach der Hit - aber seht selbst...

Blablabla am Abend :o)) Den ganzen Tag haben sie draußen zugebracht. Abends geht's ins Nachtquartier... Nach der letzten Mahlzeit gibt es dann noch diverse Unterhaltungen, ehe alle zufrieden ihr Schlafplätzchen aufsuchen und ins Koma fallen <3

12. April 2016 - Der zwergige Radius wird größer und Lotta braucht dringend ein Trimming...

07. April 2016 - Toussen-Fantasialand :o))

Heute ist das neue Gitter für den Outdoor-Zwergenauslauf eingetroffen. Nun können wir uns daran machen, eine schöne Außenanlage zu bauen. Eben haben sie einen ersten Ausflug in den Garten gemacht. Sie wurden in ihrer gewohnten Box nach draußen getragen, die Tür wurde geöffnet und sie konnten sich aussuchen, ob sie die sichere Box verlassen oder eben nicht. Als erster sprang(!) Gibson ins Grüne und erkundete sofort und sehr sicher die Umgebung. Mama war ja mit dabei, also folgten ihm auch Gatsby und Georgia sehr rasch und neugierig.

Also hatten sie sich nach Farben getrennt - die schwarzen draußen und die braunen saßen in der sicheren Box und schauten dem munteren Treiben ihrer Kumpels aufgeregt zu.

Ein paar Minuten später hielt Gracelynn es auch nicht mehr aus und gesellte sich zu den Grashüpfern. Gavin setzte immer mal wieder ein Pfötchen ins Gras und fand das komisch. George schob ihn immer mal wieder von hinten an. Dann endlich kam auch George zögernd heraus und alleine wollte Gavin dann auch nicht mehr bleiben, also dackelten sie alle ihrer Mama hinterher und fanden sich dabei gaaaanz große Klasse :o))

Ein paar Minuten später war der erste Ausflug und auch die Zwerge geschafft. In der Box ging es dann wieder ins Wohnzimmer und danach gab's dann ein langanhaltendes Powernapping.

Werden sie gleich wieder wach, wartet eine leckere Mittagsmahlzeit *YummY*


05. April 2016 - Auf besonderen Wunsch hier nochmal ein Luftbild mit Namen :o))

05. April 2016 - Sie werden immer munterer und der Auslauf größer...

04. April 2016 - Lotta mit ihren Zwergen... sie ist eine eine Vollblutmama <3

Auch, wenn sie spaniel-like etwas traurig dreinschaut, so ist sie doch sehr glücklich mit ihrem Sixpack <3

Und hier noch das Gute-Nacht-Video...die kleine Familie geht schlafen und wünscht allen Zuschauern eine gute Nacht!

02. April 2016 - Es wurde Zeit für mehr Raum...die Kiste wurde zu langweilig...

Spätabends noch eben schnell ein Filmchen in zwar schlechte Quali, aber umso niedlicher <3

01. April 2016 - Es schmeckt hörbar :o))

31. März 2016 - Zwergenspiele

Seit gestern gibt es zusätzlich lecker Welpenmilch und heute gab es das erste Mal ein Häppchen Tartar zum Probieren - ja, es sind kleine fleischfressende Pflanzen, das genetische Programm funktioniert schonmal...

Alle haben die 1,5kg-Marke schon gut überschritten. Nur noch wenige Tage und sie dürfen mal das ein oder andere Pfötchen aus der Wurfkiste setzen - das wird wieder spannend, genauso wie das andere Körbi heute.


28. März 2016 - Papa auf Wolke Sieben inmitten seiner Zwerge <3

Tag 20 - Zuckerschock gefällig <3 <3 <3

Wir üben das verletzungsfreie Abrollen ;o))

Leider etwas dunkel: DAS war die Tagesaufgabe von Mami an die Zwerge heute - nicht unlösbar ;o))

Gatsby & Gavin auf ihrem Kissen Gracelynn
Gatsby & Gavin auf ihrem Kissen Gracelynn

25. März 2016 - Augen auf!

Nun kommt Licht ins Dunkle... fast alle Zwerge haben die Augen komplett geöffnet. Geräusche werden mittlerweile auch wahrgenommen, aber das nur beiläufig.

Wir haben neue Bilder in die Welpengalerie eingepflegt und gerade lädt noch ein Video hoch...

Noch wohnen sie für einige Zeit in ihrer gewohnten Kiste und nächste Woche wird es die ersten festen Mahlzeiten geben. Bald kommt der erste Besuch, aber noch sind sie zu sehr mit sich selber beschäftigt...

21. März 2016 - Wackeldackel 2.0 - weil's so schön ist :o)) - leider ein wenig dunkel...

21. März 2016 - Wackeldackel-Stadium

Gestern Abend blinzelte uns Georgia an, ein Auge ist schon komplett geöffnet, das andere gut ein Drittel. Alle anderen haben davon noch keine Meinung, sie tappen lieber weiter im Dunkeln.

Es kommt Bewegung in die Kiste... kaum können sie sich einigermaßen auf den Beinchen halten (bis zum nächsten Kugelbaum), haben sie auch schon Interesse an ihrer Umgebung und den Mitzwergen.

Sie probieren alles mit ihrem Mäulchen und machen schon lustige und spielerische Bewegungen. Ihre Stimme setzen sie nun auch ein und haben schon ein  vergleichsweise großes Repertoire - Knurrlaute, Bellen, Jaulen.. von allem ist etwas dabei.

Die erste Entwurmung wurde unter Protest hingenommen, es muss einfach nur grässlich schmecken...


18. März 2016 - Lebhafte Träume...

17. März 2016 - Das Essen-Schlafen-Wachsen-Programm

Allen Welpen geht es prächtig! Man kann ihnen beim Wachsen zuschauen und auch die Flecken werden immer mehr...

Lotta schirmt die Zwerge immer noch ab, keiner von den anderen soll sich blicken lassen.... so ihre Anweisung und die wird strikt eingehalten. Ein paar Tage noch, dann wird sie lockerer werden. Alle sind neugierig, allen voran der Papa, aber der hat schon eine Ansage von ihr bekommen und er hat verstanden - also hübsch Abstand halten und Geduld beweisen.

Bald wird die 1kg-Marke geknackt werden. Der schwerste ist zZt. Gibson, aber viel Vorsprung hat er nicht.

Heute Morgen wurde ich mit einem Welpenknäuel in Herzform begrüßt:


Die Zwerge üben sich schonmal in Yoga ;o))

Zwergen-Luftbild zur besseren Orientierung :o))

So trinken nur richtige Männer - hier: Gavin  :o))))

07. März 2016 - Unsere MiLottas sind gelandet!

Lotta verhielt sich in der gesamten Einleitungszeit sehr souverän und ruhig. In den Wehenpausen gingen wir immer wieder im Garten spazieren, dort buddelte sie ab und an unter den Büschen.

Wie vermutet, setzten nach Mitternacht die ersten Presswehen ein. Nun sollte es nicht mehr lange dauern...


Felicitous Gatsby
Felicitous Gatsby

 

 

 

 

 

Um 1:20h rutschte der erste Welpe dann ins Leben... Ein hübscher Bubi in schwarzweiß. Die Waage zeigte 340g. Er war noch voll verpackt und vom ersten Atemzug an sehr munter.

 

Aktuelles Gewicht an Tag 7: 635g

Felicitous George
Felicitous George

 

 

 

 

 

 

Der Clooney-Abklatsch hatte es nicht sehr eilig, um 3:45h war es dann soweit - wir durften den kleinen George begrüßen. Er wog 330g und ist leberweiß.

 

Aktuelles Gewicht an Tag 7: 644g

Felicitous Georgia
Felicitous Georgia

 

 

 

 

 

 

Die kleine schwarzweiße Prinzessin Georgia hatte es eiliger - 4:02h zeigte die Uhr, als sie förmlich in die Wurfkiste sprang.

Auch sie wog 340g.

 

Aktuelles Gewicht an Tag 7: 620g

Felicitous Gavin
Felicitous Gavin

 

 

 

 

 

 

Nach einer etwas längeren Erholungspause war der leberfarbene Gavin an der Reihe. Mit 325g kam er auch völlig unkompliziert zur Welt.

 

Aktuelles Gewicht an Tag 7: 605g

Felicitous Gucci
Felicitous Gucci

 

Ja und dann kam unser kleines Engelchen zur Welt. Sie wog 345g und war ein wunderschönes schwarzweißes Mädel.

Leider ist sie uns am 4. Lebenstag unter den Händen an einer Infektion weggestorben. Wir sind immer noch schockiert, wie schnell sich ihr Zustand von "völlig vital" in "lebensbedrohlich" geändert hat.

Dazwischen lagen kaum 6h. Selbst unsere sehr erfahrene Tierärztin in Dortmund konnte nichts mehr für sie tun.

 

Wir sind sehr traurig...

Leb wohl Engelchen <3

Felicitous Gracelynn
Felicitous Gracelynn

 

 

 

 

 

 

Um 9:30h durften wir ein weiteres Mädel begrüßen - in leberbraun.

Es war der leichteste, aber agilste Welpe - sie brachte 286g mit.

 

Aktuelles Gewicht an Tag 7: 545g

Nach diesem Welpen fühlte ich noch mehr als einen, aber sehr weit unten am Rippenkorb. Also stellten wir uns auf eine längere Pause ein. Das würde doch etwas dauern, bis sie hochtransportiert wären. So haben wir alle eine Pause eingelegt. Die Wehentätigkeit war sehr gut, doch bis zur nächsten Presse sollten einige Stunden vergehen.

Endlich setzten wieder Pressen ein. Doch der Welpe rutschte immer wieder zurück. So dachte ich mir schon, dass da was nicht stimmt. Also musste ich unterstützend eingreifen. Als ich den Welpen endlich in den Händen hielt, wusste ich warum das alles so lange gedauert hat: Sie war schon länger verstorben - ein paar Tage muss es schon her gewesen sein.


Felicitous Gibson
Felicitous Gibson

 

Nun war Eile angesagt. Ich fühlte noch einen Welpen vorm "Ausgang". Ich wollte nicht mehr warten und fing an, den Welpen kräftig Richtung Geburtskanal zu massieren. Das klappte sofort, die gewünschten Pressen setzten ein. Schwubsdiwubs war der kleine Bubi da: Ein schwarzweißer mit 360g Gewicht.

Da er seine leblose Schwester vor sich hergeschoben hatte, war er doch etwas geschwächt, erholte sich nach den richtigen Maßnahmen aber sehr schnell und ist nun der Dickste von allen.

Aktuelles Gewicht an Tag 7: 717g

 

 

 

06. März 2016 - Der Countdown läuft...

Kaum stand die Kiste, wurde sie auch schon erobert. Seit gestern Abend verzeichnen wir den einläutenden Temperaturabfall. Lotta war seitdem bei 36,5°C und steigt so langsam wieder an.

Sie nimmt die Einleitungsphase überhaupt nicht dramatisch, sie weiß einfach, was nun folgt und bereitet sich gut vor. Unruhige Phasen wechseln mit Tiefschlaf ab - Kraft sammeln ist jetzt angesagt. Soviel steht fest: Diese Nacht wird alles andere gemacht - nur nicht geschlafen....

 

Wir sind oft draußen und spazieren auf und ab, denn Bewegung soll ja gut sein... Verschiedene Ausweichwurfbetten wurden schon inspiziert, so hat sie eins unter der Eckbank in der Cafeteria und ein weiteres unter einem Kirschlorbeer und das sicherlich bequemste ist mein Sessel. Die Kiste ist und bleibt aber ihr Favorit.

04. März 2016 - Mittlere Hochs und kleine Tiefs....

 

... zeigt uns das Thermometer. Zwischen 38 und 37,4°C schwankt Lotta's Temperatur. Mit dem Abfall des Progesterons (Gelbkörperhormon, das die Schwangerschaft aufrechterhält), fällt auch die Körpertemperatur auf deutlich unter 37°C.

Deshalb messen wir kurz vor dem errechneten Termin (07. März) regelmäßig Lotta's Körpertemperatur.

Dieses Prozedere ist bei unseren Mädels sehr beliebt, weil es danach immer ein besonderes Leckerlie gibt.

Die Normaltemperatur von Hunden liegt übrigens bei 38,5°C. Fällt sie kurz vor der Geburt stark ab, steigt sie während der Geburt nicht selten auf über 39°C an.

Lotti bekommt nun mehrere Mahlzeiten über den Tag verteilt und muss öfters hinaus gelassen werden, scheinbar drückt ein Zwerg auf die Blase. Platz haben sie nicht mehr viel, der Bauch fühlt sich sehr gespannt an und die Bewegungen der Zwerge sind sehr deutlich zu spüren und zu sehen. Bald werden sie den Startschuss geben, weil es einfach zu eng wird.... wir berichten....

03. März 2016 - Ein paar Tage noch...

Lotta's "Bäuchlein" hat sich in ein tonnenförmiges Etwas verwandelt, das sie mittlerweile auch beim Laufen behindert. Ihr Gang erinnert nun mehr an den von John Wayne, als an einen eleganten Springer...trotzdem schafft sie noch am Training für Schwangere teilzunehmen. Heute gab's nochmal Fun-Kreistraining, das gefiel ihr besonders gut, zumal es gaaaaanz viele Leckerlie gab.

Zwischendurch zeigt sich schonmal die ein oder andere Übungswehe, was aber schnell vorübergeht. Die Zwerge sind jetzt nicht nur sehr gut zu fühlen - so aktiv wie sie sind - man kann sie auch beim Boxtraining sehen, wenn Lotti auf der Seite liegt. Wir sind wirklich sehr gespannt, was uns unser Traumpaar in ein paar Tagen in die Wurfkiste legen wird.... Daumen dürfen gerne wieder gedrückt werden....


 

 

 

15. Februar 2016 - Mami & Papi ...

...kuscheln inzwischen allabendlich miteinander wie ein "altes Ehepaar".

Lotti hat schon deutlich sichtbar an Umfang zugenommen und sie frisst wie ein Scheunendrescher alles, was ihr vor die Nase kommt. Seit gestern bekommt sie etwas mehr zu essen, aber sehr moderat, denn noch braucht sie nicht sehr viel mehr an Energie. Ihr geht's auch weiterhin ausgezeichnet und ist bei allem noch ungebremst dabei. Das wird sich bald ändern, denn die schon sehr gut zu tastenden Zwerge werden jetzt ordentlich wachsen und bald ihren "Tribut" fordern.

 

04. Februar 2016 - Helllllooooo :o))

Ich war mir sehr sicher, dass wir Insider zu sehen bekommen werden und so kam es dann auch. Wir freuen uns riesig über die heranwachsenden MiLottas. Der Anzahl nach zu urteilen, erwartet Lotti eine ganz normale Wurfgröße.

Jetzt heißt es weiter reinklotzen, damit die überdurchschnittlich großen Reste unseres Umzugs bis zur Geburt beseitigt sind und wir uns auf die wesentlichen Dinge des Lebens konzentrieren können ;o))

 

Lotta mit ihrem Sohn Lonnie "Felicitous Cameron" aus dem C-Wurf
Lotta mit ihrem Sohn Lonnie "Felicitous Cameron" aus dem C-Wurf

 

01. Februar 2016 - Geduld Geduld :o))

Für heute war eigentlich der spannende Ultraschalltermin angesetzt...eigentlich... 

Für diesen Donnerstag mussten wir aber kurzfristig einen Termin in dieser Praxis machen, weil ein weit entfernt wohnender Züchter eine Samenspende von einem der Jungs benötigt.

So haben wir praktischerweise beide "Angelegenheiten" zusammengelegt, weil auch der Fahrtweg nicht gerade der kürzeste ist. Also müssen wir uns noch ein wenig gedulden, bevor wir das bestätigt bekommen, was wir schon längst ahnen ;o))

Lotti ist ein prima Abfangjäger
Lotti ist ein prima Abfangjäger

 

 

 

 

07. Januar 2016 - Treffer....versenkt ;o))

Milo und Lotta haben geheiratet. Die Kinder der Liebe werden wir hoffentlich am 01. Februar zum Ultraschalltermin zu sehen bekommen. Bis dahin heißt es mal wieder WAAARTEN... das können wir ja soooo gut ;o))

 

Da wir kurz vor Weihnachten, nach einem guten halben Jahr(hundert) Umbauarbeiten, in ein "neues" Haus gezogen sind, wird uns in den nächsten Wochen noch das Chaos beherrschen. Der Lohn der ganzen Arbeit: Platz satt - sowohl In- als auch Outdoor!

 

So weit - so schön: Vorfreude ist die reinste Freude und so hoffen wir jetzt auf einen superschönen G-Wurf!

 

 

03. Januar 2016 - Spannende Tage voraus...

Beide Jungs heute Abend noch völlig relaxed im Mädchen-Körbi. Sie haben Lotta heute mehrmals kontrolliert und sind der Meinung, dass es nun nicht mehr lange dauern kann, bis Lotta richtig interessant wird.

Doch noch lohnt keine Anstrengung, so liegt Lotta völlig unbehelligt keine 2 Meter weit weg auf dem Sessel. Trotzdem bleiben sie jetzt nicht mehr ohne Aufsicht beisammen. Lotta hat zwar eine ganz klare Präferenz zu Milo, aber sie liebt natürlich auch ihren Sohn Clooney, der zwar seit Jahren seine Schwester Charmin und Halbschwester Hoppla auch während der "Stehtage" standhaft ignoriert, aber seiner Mama nicht abgeneigt scheint - Vorsicht ist also die Mutter der Porzellankiste ;o))

 

 

24. Dezember 2015

Pünktlich zu Heilig Abend ist Lotta nun läufig geworden. Wie gewöhnlich haben die Jungs noch keinerlei Interesse an der "Hot Lady", das ändert sich dann mit der Annäherung an den Eisprung, der bei ihr aber noch etwa 12 Tage dauern wird. Die Hochzeit planen wir dann etwa für den 5./6. Januar...

Lotta im Spiel mit zwei Welpen (Cameron & Clooney) aus ihrem ersten Wurf 2012
Lotta im Spiel mit zwei Welpen (Cameron & Clooney) aus ihrem ersten Wurf 2012

 

 

 

 

10. Dezember 2015

Es ist soweit - wir eröffnen ein weiteres Tagebuch, da Lotta bald läufig werden wird. Sie ist bester Dinge und wie üblich in dieser Zeit noch verspielter als sonst. Sie frühstückt nun jeden Morgen mindestens einen Clown und mischt die Truppe ordentlich auf.

 

 

Updates

03.10. - Aktuelles

29.09. - Aktuelles

26.09. - Aktuelles

23.09. - Unsere Berichte

BLOG

22.08. - Hermine erzählt

Feedbacks

02.10. - H-Wurf

23.09. - I-Wurf

23.09. - H-Wurf

23.09. - G-Wurf

23.09. - F-Wurf

23.09. - D-Wurf

23.09. - B-Wurf

23.09. - A-Wurf

Jasper (Felicitous Ewok)

bei uns in der Huschu

Dummytraining Sept

Felicitous Esprit "Milka"
Felicitous Esprit "Milka"

update 01.05.