Bei Interesse an einem Welpen aus unserer Zucht, Fragen zur Rasse

oder zu unseren Hunden, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf!

Milo und Hoppla haben am 09. Juli geheiratet,

wir erwarten unsere MiHoppies 2.0 rund um den 07. September.

Dexbenella Sirius Black "Milo"     x     Felicitous Dawn "Hoppla"

 

Gesundheitsstatus

11.2017 - frei

Augen

02.2018 - frei
frei Gonioskopie Grad 1
DNA frei Fucosidose DNA frei
BVA 8:4 (B2) HD A2
frei AMS Träger

Diese Verpaarung ist eine Neuauflage zu unserem überaus gelungenen H-Wurf. Werfen Sie einen Blick in das Tagebuch und in die Galerie der MiHoppies. Sehr lange habe ich nach einem anderen - und vor allem - passenden Partner für Hoppla gesucht. Aber immer, wenn ich meinte fündig geworden zu sein, gab es nach genaueren Recherchen einen Dämpfer, der mich dann wieder ins Grübeln brachte. So begehen wir nun unsere allererste Wurfwiederholung und hoffen auf ein ähnlich gutes Ergebnis wie bei der Erstausgabe...

 

So erwarten wir aus dieser Verbindung wieder sehr fröhliche und temperamentvolle Springer, die mit viel Ideenreichtum im Training begeistern werden. Alle MiHoppies haben ein hervorragend einfach zu pflegendes, schlichtes Haarkleid, sind überaus verträglich mit Artgenossen und ihrer Familie sehr zugetan. Sie werden in den unterschiedlichsten Sportarten geführt und sind absolut unkomplizierte Begleithunde im Alltag.

 

Natürlich möchte der Springer ansich auch angemessen beschäftigt werden. Um seinem ausgeprägten Bewegungsdrang und seinem klugen Köpfchen gerecht zu werden, bieten sich viele verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten an. Deshalb wünschen wir uns für unsere Welpen aktive Familien,  die einem ESS ein spannendes Leben bieten möchten. Wir führen unsere Springer im Dummysport und Obedience, aber auch z.B. Mantrailing oder Rettungshundearbeit sind beliebte Optionen.

 

Da beide Eltern das Gen für die Lohzeichnung tragen, werden wahrscheinlich wieder alle Farben fallen.

 

 

Sollten Sie Interesse an einem Welpen aus dieser

Verbindung haben, teilen Sie es uns bitte frühzeitig mit!


Pedigree dieser Verbindung

( AVK: 90,00%  -  IK: 3,12% auf 4 Generationen )