Unsere Show-Berichte 2014

Felicitous Dawn
Felicitous Dawn "Hoppla"




07. Dezember 2014 - CACIB Kassel

Zuchtrichterin: A. Hancock (IRL)


Ein toller Abschluss des Show-Jahres wartete in Kassel auf uns. Felicitous Dawn "Hoppla" rundete ihren zweiten JugendChampion-Titel, nun hat sie auch alle Voraussetzungen für den VDH-Jugendchampion! Sie gewann ihre Klasse und wurde gegen den Besten Jugendrüden auch noch Bester Jugendhund der Rasse.



Dexbenella Sirius Black "Milo" wurde in der Offenen Klasse mit der Res.-Anw. zweitplatziert - ebenfalls wie Felicitous Clooney in der Championklasse. Er wurde in der Endkonkurrenz zweitbester Rüde mit CACres & CACIBres.


Felicitous Charmin schoss wiedermal den Vogel ab - sie gewann ihre Championklasse mit der VDH-Anw., wurde Beste Hündin mit CAC und CACIB und schließlich Bester Hund der Rasse BOB. So hat sie nun nach dem Aussitzen der Wartezeit für Championtitel (1 Jahr und 1 Tag), ihren KlubChampion und den Internationalen SchönheitsChampion C.I.E. abgeholt. Im Wettbewerb der FCI-Gruppe 8 kam sie wieder in die engere Auswahl von 5! So gehen wir nun in unsere wohlverdiente Pause und bedanken uns nochmal bei allen netten Wegbegleitern für ihre tolle Gesellschaft...

23. November 2014 - SRA Iserlohn - Zuchtrichter: Dusko Piljevic (RS)

Ohhhh - what a day!!!!! Diiiiiese MacLottas .... Letztes Jahr wurde Charmin unter Zuchtrichter Pavel Sulcek BIS - Bester Hund der Ausstellung und das konnte Bruder Clooney nicht auf sich sitzen lassen - er machte es ihr "einfach" nach und konnte diesen Titel in diesem Jahr für sich verbuchen... Sabine & Clooney - ein absolutes Dreamteam!


...soviel zum Endergebnis, aber es gab ja noch mehr:

Die Youngsters Dawn "Hoppla" und Dempsey gewannen jeweils ihre Jugendklasse mit JCAC VDH & Klub und liefen in der Endkonkurrenz gegeneinander um den Besten Jugendhund der Rasse - Dempsey ließ ganz gentlemanlike seiner Schwester den Vortritt, ganz zum Schluss wurde Hoppla dann noch zweitbester Jugendhund der Show! Dempsey hat nun alle Voraussetungen für die Jugendchampion-Titel Klub & VDH erreicht.


Damit nicht genug, denn Hoppla wurde letztendlich Beste Hündin BOS!! Damit habe ich so gar nicht gerechnet, hatten wir doch wirklich gute Konkurrenz... umso größer war die Freude!!


Charmin gewann ihre Championklasse mit der Anw. VDH und Milo wurde in der Offenen Klasse ausgestellt, die er auch mit der VDH Anw. gewann und sich letztendlich mal wieder Clooney mit dem Klub CAC res. geschlagen geben musste. Er wurde also zweitbester Rüde. O-Ton Richter (Spaniel-Spezialist): I've never seen such a super black'n'white before **ohne Worte**

Außerdem wurden noch zwei Clooney-Kinder aus dem Hause Grafenberg in der Babyklasse gezeigt. Immer wieder schön anzusehen <3  Sie belegten mit der Benotung "vielversprechend" Platz zwei und drei hinter einem perfekt vorgeführten und wirklich schönen "Profi"-Baby. Zum Schluss gab es dann noch ein Familienfoto.


Gleichzeitig wurde eine Zuchttauglichkeitsveranstaltung unter Zuchtrichterin Christine Dierolf abgehalten. Sehr praktisch, so konnten wir unsere Youngsters und auch Milo zur Zuchttauglichkeitsbewertung vorführen. Alle drei erhielten ihre uneingeschränkte Zuchttauglichkeit mit sehr schönen Berichten bescheinigt.


Ganz herzlichen Dank geht an "unsere Berliner" mit Dempsey und Baxter, die den weiten Weg auf sich genommen haben, um ihre "kleinen" Mann zuchttauglich schreiben zu lassen.


Das "Team Felicitous" bedankt sich ebenfalls bei dem gesamten Iserlohner Showteam der LG Westfalen; das war mal wieder eine super gelungene Veranstaltung - wir kommen gerne wieder, wenn wir denn überhaupt nochmal dürfen ;o))


01. November 2014 - CACIB Hannover - Richterin: Ulrike Linden (D)

Ein Richterwechsel auf der CACIB in Dortmund (ursprünglich angekündigt war Ubrova) führte dazu, dass wir in Hannover wieder das Vergnügen mit der Spaniel-Spezialistin Ulrike Linden hatten. 


Diesmal waren auch die Youngsters Felicitous Dempsey und Droplet (Peaches) mit von der Party. Damit die beiden Schwestern sich nicht im Weg stehen, musste Hoppla diesmal vom Ringrand zuschauen und sie fand es todlangweilig - erfand sich neue Spielchen, wie das plötzliche Springen auf den Trimmtisch, der neben dem Liegeplatz stand...Hoppla halt :o)))


Aus Berlin angereist war Dempsey, der diesmal mit Herrchen durch den Ring lief, weil Frauchen durch eine Fuß-OP "zwangsberuhigt" ist. Die beiden "Kerle" machten eine wirklich gute Figur zusammen, wurden mit V1 erstplatziert und bekamen die J-Anwartschaften. Damit hat auch Dempsey seine Anwartschaften für den Klub- und VDH-Jugendchampion zusammen.


Droplet "Peaches" stand ihm in nichts nach, gewann auch ihre Klasse mit den Anwartschaften. Auch sie zeigte sich hervorragend, mit wunderbaren Bewegungen - ganz die Mama! Zum Schluss ging es nochmal gemeinsam mit Dempsey in den Ring um den Besten Jugendhund der Rasse: Peaches gewann und wurde BOB Jugend, Dempsey somit BOS Jugend!

Clooney und Milo liefen ein letztes Mal gemeinsam in der Offenen Klasse, ab sofort läuft Clooney mit seinem Titel in der Championklasse, dann stehen sich die beiden nicht mehr im Weg... Clooney gewann, Milo wurde auf Platz 2 hinter ihm platziert. Clooney wurde mit VDH-Anw, CAC & CACIB Bester Rüde und Milo mit VDH-Anw-res, CACres & CACIBres zweitbester Rüde.


Charmin gewann ebenfalls ihre Klasse mit V1, VDH-Anw., bekam in der Endkonkurrenz das CAC, CACIB und wurde Beste Hündin.


Somit liefen in der BOB-Runde (Bester der Rasse) drei Toussen: Peaches, Clooney und Charmin - Charmin gewann (aber nur ganz knapp ;o))! Spätnachmittags ging es noch in den Ehrenring zum Gruppenwettbewerb und hier erreichten wir einen tollen zweiten Platz hinter einem wunderschönen Flat Coated Retriever. Gruppenrichter war Peter Machetanz! WOW!!


Wir bedanken uns bei allen, die mit uns diesen tollen Tag erlebt haben und vor allem für das Herzeigen unserer Youngsters!!

18. Oktober 2014 Bundessiegerausstellung Dortmund - Richter: Jerzy Olszewski (PL)

19. Oktober 2014 Herbstsiegerausstellung Dortmund - Richterin: Ulrike Linden (D)

Ein grandioses Wochenende liegt hinter uns - gute Ergebnisse und jede Menge nette Leute und Gespräche, was will man mehr?!


Samstag war Clooney's Tag. Er und Milo liefen in der Offenen Klasse mit insgesamt 11(!) gemeldeten Rüden - überhaupt konnte sich die Meldezahl von 40 ESS wirklich sehen lassen. Clooney gewann seine Klasse mit V1, Anw. VDH. In der Endkonkurrenz konnte er sich gegen die anderen Klassensieger durchsetzen und erhielt das Klub CAC, CACIB, wurde Bester Rüde und schließlich Bester der Rasse BOB. So trägt er jetzt den Titel Bundessieger 2014!


Milo wurde in der Offenen Klasse hinter Clooney auf V2, Anw. VDHres (volle Anw. auf der Bundessieger) platziert!

Hoppla erlief sich in der stark besetzten Jugendklasse mit acht Hündinnen einen tollen zweiten Platz mit V2, J-Anw. VDHres & JCACres und wurde Vize Bundesjugendsiegerin. Den Titel Bundesjugendsiegerin und BOB Jugend erhielt Clooney's Tochter Mission Impossible von Kicejara "Maila".


Charmin's Offene Klasse war mit 6 Hündinnen schon fast unterbesetzt ;o)) - die Rennsemmel konnte sich ebenfalls durchsetzen, wurde mit V1 und der Anw. VDH erstplatziert. In der Endkonkurrenz bekam sie Klub CAC und CACIB, wurde Beste Hündin und musste sich mit BOS nur ihrem Bruder Clooney geschlagen geben! Sie trägt nun den Titel Bundessiegerin 2014.


Milo und Charmin liefen am frühen Nachmittag im Junior-Handling-Finale für die weltgrößte Ausstellung Cruft's mit den zwei Finalisten - für diesen Wettbewerb werden für die Kinder fremde Hunde benötigt und wir wurden gefragt, ob wir zwei nette Springer hätten - hatten wir ;o))


Während Milo sehr, sehr artig und motiviert mit seiner Handlerin lief, erprobte Charmin ihr Kind mit ein wenig Bockigkeit (kurz vor der Läufigkeit ist sie völlig auf mich fixiert)... nun ja, die Kinder mussten zwischendurch die Hunde tauschen und so hatte dann jeder wieder die gleiche Chance zu zeigen, was er mit einem fremden Hund so leisten kann - es war auf jeden Fall sehr spannend anzusehen, was die Juniorhandler so alles leisten müssen!


Noch geflashed und ein wenig erschöpft vom Vortag, ging es Sonntag wieder zurück nach Dortmund. Unsere Egebnisse waren denen vom Vortrag sehr ähnlich:

Clooney gewann wieder die Offene Klasse (V1, Anw. VDH), Milo war wieder zweiter mit V2, Anw. VDHres. Clooney wurde schließlich Bester Rüde mit Klub CAC und CACIB, Milo wurde Zweitbester Rüde mit Klub CACres und CACIBres. Clooney trägt nun den Titel Herbstsieger!

 

Hoppla wiederholte ebenfalls ihr Ergebnis vom Vortag, erhielt in der Jugend V2 mit J-Anw. VDHres & Klubres hinter einer hübschen dreifarbigen!

 

Charmin gewann ihre Offene Klasse wiederum mit V1, Anw. VDH. In der Endkonkurrenz holte sie sich das Klub CAC und das CACIB, wurde Beste Hündin und schließlich Beste der Rasse BOB mit dem Titel Herbstsiegerin, neben ihrem Bruder Clooney, der BOS wurde.

 

Milo wurde am Nachmittag nochmal zum Juniorhandling abkommandiert, er machte sich wieder sehr gut in einem Ring von 22 Startern - für ihn eine wirklich tolle Übung - schließlich ist das Showbiz mittlerweile für ihn kein "notwendiges Übel" mehr, sondern einfach nur eine große Spaßparty - so soll es sein!

 

Charmin lief abends im Ehrenring in die engere Auswahl der letzten fünf der Gruppe 8, was angesichts des großen Starterfelds wirklich ein toller Erfolg war - Richterin hier war Lisbeth Mach (CH).

 

Wir (Gudrun, Sabine & Susanne und natürlich Clooney, Milo, Hoppla & Charmin) möchten uns gaaaaanz herzlich bei allen Leutchen bedanken, die sich an diesem Wochenende mit uns gefreut, uns bestens unterhalten und die Daumen gedrückt haben - es war einfach nur toll, so viele nette Menschen um sich zu haben - fühlt Euch gedrückt!!

 

Clooney und Charmin haben beide nun die Voraussetzung für den VDH-Jahressieger erfüllt und erhielten auf der Bundessieger je eine Qualifikation zur Teilnahme an der Cruft's 2015! Hoppla hat inzwischen die Voraussetzung für den Jugendchampion erfüllt.

 


21. September 2014 - Clubshow des Engelse Springer Spaniel Club Nederland ESSCN

Zu Beginn einer Toussen-Trainingswoche in Holland (Bericht dazu folgt) trafen sich mehrere Teilnehmer in Arnheim zur Clubshow. Unsere Ergebnisse unter der Zuchtrichterin Ann Corbett (UK) können sich durchaus sehen lassen:

Die Youngsters Felicitous Dempsey und seine Schwester Felicitous Dawn "Hoppla" gewannen jeweils ihre Jugendklasse und liefen zum Schluss um den Titel Best Junior in Show - Dempsey, so gar nicht gentlemenlike, schlug seine Schwester, so stellten die Toussen den erst- und zweitbesten Jugendhund der Show!

Unser Neuzugang Dexbenella Sirius Black "Milo" lief mit Felicitous Baxter "Baxti" in der Offenen Klasse - Milo und Baxti machten sich auf Platz eins und zwei sehr gut!


Felicitous Clooney und Charmin wurden jeweils in der Breeders Class gezeigt (in Holland die Klasse für selbstgezogenen Nachwuchs). Beide gewannen ihre Klasse und liefen im Finale um Best Breeders Dog in Show. Schon wieder siegte der "Mann" und Charmin wurde zweitbester BDIS.

In den Endkonkurrenzen um den besten Rüden der Show gewann Milo, wurde letztendlich BOS und Clooney wurde zweitbester Rüde.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Mitwirkenden bedanken, es war ein zwar anstrengender, aber echt toller Tag mit Euch allen!!


Fotos: M. Kauffmann


Felicitous Droplet Peaches
Foto: N. Bökenkamp

 

 

 


 

31. August 2014 - SRA Neuwied


Unter Zuchtrichter S. Paduch erreichte Felicitous Droplet "Peaches" den zweiten Platz in der Jugendklasse mit V2 und den reserve Anwartschaften!

Herzlichen Glückwunsch!!

30. August 2014 - Benelux Winner Luxemburg - Zuchtrichter: M. Levente (HU)

Unser netter Familienausflug blieb nicht folgenlos - unsere beiden Damen Droplet "Peaches" und Charmin konnten den Richter überzeugen und wir freuten uns über tolle Ergebnisse:

Peaches gewann die gut besetzte Jugendklasse und wurde mit dem Titel Benelux Junior Winner 2014 belohnt. Außerdem ist sie nun mit ihren gerademal 10 Monaten Luxemburgischer Jugendchampion und macht es ihren Halbgeschwistern Charmin und Clooney nach - WOW!

Nun ging es noch in den großen Ehrenring für die Endkonkurrenz mit den anderen Rassen um den Besten Jugendhund der Show: Von rund 60 gezeigten Jugendhündinnen kam Peaches in die engere Auswahl von 8 ***freu***!!

Clooney, Milo & Hoppla hatten Showpause, weil Sabine es vorzog, auf Texel die Seele baumeln zu lassen (es sei ihr von Herzen gegönnt :o))

Aber Charmin nahmen wir mit und waren angesichts der Konkurrenz - u.a. aus Schweden - doch gespannt, wie sie abschneidet.... Sie gewann ihre Klasse, danach die Konkurrenz um's CACIB gegen die Championhündin aus Schweden und letztendlich musste sie gegen Peaches um die Beste Hündin der Rasse laufen und setzte den aufstrebenden Jungspund auf Platz 2 - sorry Peaches, Deine Zeit wird kommen ;o))

Charmin ist nun also Benelux Winner 2014 und da sie zudem noch ihre letzte Anwartschaft auf den Championtitel bekommen hat, ist sie nun Luxemburgischer Champion!


23. & 24. August 2014 - German Winner & CACIB Leipzig

Hier - mangels Showbilder - ein tolles Foto vom Mini-Familientreffen in Österreich:

Felicitous Bandit "Baxter" & Dempsey besuchten Felicitous Elroy! 

Felicitous Bandit Dempsey Elroy
Foto: M. Kauffmann

Nun hatte auch Felicitous Dempsey seinen Einstand in der Jugendklasse und die coole Socke hat das einfach nur toll gemacht!


Am Samstag holte er sich unter Zuchtrichterin Janka Janekova (SL) den Klassensieg mit V1 (VDH + Club JCAC) und den Titel German Junior Winner! Damit reiht er sich hinter Charmin und Clooney ein, die diesen Titel letztes Jahr in Leipzig holten.

Auf der CACIB wiederholte er seinen Auftritt vom Vortag  unter Zuchtrichter S. Warneke (D) mit dem selben Ergebnis und verdiente sich den Titel Jugendsieger Leipzig!! Herzlichen Glückwunsch!!!

 

Die Clooney-Tochter Mission Impossible von Kicejara "Maila" wurde  an diesem Tag mit allem PiPaPo zum BOB "Besten Hund der Rasse" ernannt!! Auch dazu gratulieren wir herzlich!


16. August 2014 - SRA "AG andere Spanielrassen" - Zuchtrichter: Jerzy Olczewski (PL)

Schön war's!! Aufgrund des kurzen Anfahrtsweges kamen wir völlig entspannt an und bauten in Ruhe unsere "Base" auf. Mit dem Wetter sollten wir sehr großes Glück haben - regnete es morgens beim Aufbau noch etwas, wurde es später sogar sonnig und das hielt dann bis zum Abbau, dann aber kam der große Regen...

 

Peaches war mit Frauchen auch mit von der Partie und startete gemeinsam mit Hoppla in der Jugendklasse. Die beiden Youngsters belegten schließlich die ersten beiden Plätze **freu** - Hoppla auf eins mit V1 (VDH J-Anw. + Klub JCAC) und Peaches auf zwei mit V2 (VDH J-Anw. Res + Klub JCAC Res). Hoppla wurde später noch gegen den Besten Jugendrüden "Bester Jugendhund der Rasse" und im Finale "Bester Jugendhund der Schau" **freufreu**

Clooney gewann ebenfalls seine Klasse mit V1 und der VDH Anw., bekam in der Endrunde das KlubCAC und wurde Bester Rüde. Milo erhielt das KlubCAC Res!


Charmin wurde nach ihrem Klassensieg mit V1 (VDH Anw.) mit dem KlubCAC Beste Hündin und in der finalen Endrunde konnte sie sich gegen Clooney und Hoppla durchsetzen und wurde Bester Hund der Rasse BOB!!


Im Wettbewerb um den Besten Hund der Schau gewann endlich mal ein Sussex, diese Rasse wird gerne mal übersehen, was ich sehr schade finde. Unsere Springer machen in der Bewegung einfach mehr her... aber wenn ein Hund seine Rasse hervorragend vertritt, sollte man das als Richter auch mal würdigen - Hut ab!


Vielen Dank an das Show-Team für die gute Organisation und Versorgung!


Felicitous Charmin CACIB Bremen BIG 3
Foto: H.-P. Brohus

 

 

02. August 2014 - CACIB Bremen

Zuchtrichterin: Regine Sommer (D)

 

Nun sollte auch Hoppla ihr Debut in der Jugendklasse haben - und sie hat es toll gemacht: Platz 1 mit der VDH& Klub J-Anw. und Bester Jugendhund der Rasse! So lief sie in der finalen BOB-Rude mit, genauso wie Clooney, der erst mit V1 (VDH Anw.) seine Klasse gewann, in der Endkonkurrenz das KlubCAC und das CACIB holte und schließlich Bester Rüde wurde. Auch Charmin machte es ihm nach (V1, VDH-Anw., KlubCAC, CACIB, Beste Hündin)  - so liefen schließlich drei Toussen miteinander um's BOB - Charmin setzte sich durch und wurde im Ehrenring mit dem 3. Platz in der Gruppe 8 belohnt!!!

 

Felicitous Dawn Hoppla CACIB Bremen 2014

Hoppla Bester Jugendhund der Rasse in Bremen

25./ 26./ 27. Juli 2014 - Late Night SRA, SRA & Clubshow des SCD e.V.

Zuchtrichter: LN SRA - Klemann (D); SRA - Goncalves (P); CS - Smolic (CRO)

Felicitous Droplet Peaches Soltau

Endlich Jugendklasse.... also auf nach Soltau - drei Shows mit tollen Meldezahlen auf einmal!

Die Jugendklasse der Mädels war in allen drei Shows sehr stark besetzt, so sind Peaches' Erfolge einfach nur fantastisch!!

Die für Freitagabend angesetzte Late Night Show fiel im wahrsten Sinne des Wortes komplett ins Wasser, so dass sie kurzerhand auf den Samstagabend verlegt wurde. Peaches lief also als erstes am Samstag in der SRA mit acht Jugendhündinnen im Ring. Sie erreichte ein V2 mit der Jugendanw. VDHres.!

 

Samstagabend folgte dann die Late Night SRA und dort standen sieben Hündinnen in der Jugendklasse. Peaches wurde hier erstplatziert mit V1 und den Jugendanw. für VDH und Club! Dieses Ergebnis wiederholte sie am Sonntag auf der Clubshow unter neun Jugendhündinnen und wurde auch noch Club-Jugendsiegerin!!!

 

Herzlichen Glückwunsch an das Dreamteam!!

 

 

Fotos: Bökenkamp


Felicitous Baxter Baxti
Foto: B. Hagge

 

 

 

 

 

 

 

 

13. Juli 2014 - SRA Großhabersdorf

 

Felicitous Baxter "Baxti" wurde auf der SRA in Großhabersdorf unter Zuchtrichter Ph. Fortemps (BE) gezeigt. Er wurde in seiner Klasse mit V2 zweitplatziert und erhielt die Res. Anw. VDH! Herzlichen Glückwunsch!!

 

 

 

 


 

05. + 06. Juli 2014 - SRA und JSpKlubschau in Kreuztal

Zuchtrichter - SRA: Witkowska (PL) und KS: Ruskovaara (FIN)

 

Zwei tolle Ausstellungstage liegen hinter uns. Ein schönes Gelände mit reichlich Möglichkeiten, um die Hunde zwischendurch flitzen zu lassen und ein sehr nettes Showteam, was will man mehr?!

 

Am ersten Tag fand die SRA statt. Wir hatten unseren Engländer einfach auch mal gemeldet, um mit ihm ein wenig zu üben. Er machte seine Sache wirklich gut. Er wurde in seiner Klasse mit V2 platziert und erhielt die Res-Anw. VDH. Clooney gewann seine Klasse mit der Anw. VDH, wurde Bester Rüde mit Klub CAC und schließlich Bester der Rasse BOB.

 

Hoppla zeigte sich toll und wurde mit vv1 belohnt, wurde Bester Jüngstenhund der Rasse und im Finale Bester Jüngstenhund der Show!!

Charmin gewann ebenfalls ihre Klasse mit der Anw. VDH, wurde Beste Hündin mit Klub CAC und BOS.

 

 

Auf der Klubschau wurde Milo abermals in seiner Klasse zweitplatziert mit der Res-Anw. VDH. Clooney gewann wieder seine Klasse mit der Anw. VDH.

 

Hoppla wiederholte exakt ihr Ergebnis vom Vortag und wurde schließlich wieder Bester Jüngstenhund der Show - und das wieder gegen wirklich sehr niedliche Cocker...

 

Charmin schoss den Vogel ab: V1 in ihrer Klasse mit Anw. VDH, Beste Hündin mit Klub CAC und schließlich Bester der Rasse BOB!!

 

Was für ein schönes und ganz nebenbei sehr erfolgreiches Wochenende für unser Showteam!!

 

BIS Jüngsten-Richter: SRA - Tamas Jakkel (HU) & KS - Witkowska (PL)

 


Felicitous Droplet Peaches

 

 

 

 

 

21. Juni 2014

Felicitous Droplet "Peaches" hat noch einmal "Show geübt" in der Jüngstenklasse auf der SRA in Leverkusen. Unter der Zuchtrichterin Hassi Assenmacher-Feyel (D) gewann sie ihre Klasse mit vv1, wurde Bester Jüngstenhund der Rasse und im Finale schließlich Bester Jüngstenhund der Schau!! Wir freuen uns mit "Team Peaches" und gratulieren ganz herzlich!!

 

 

 

Mangels eines SRA-Fotos, hier nochmal eins von der Internationalen in Dortmund...

08. Juni 2014 - CACIB Saarbrücken "Saarlandsieger" - Richter: Walter Schicker (D)

Felicitous Clooney Charmin Dawn

Mangels Showbilder, hier mal eine Collage einer After-Show-Party ganz nach dem Geschmack unseres erfolgreichen Trios.

Das Wetter war schon grenzwertig, sehr heiß und schwül. Da die Hallen aber sehr luftig waren, konnte man und Hund es gut aushalten. Eine Freiluftschau wäre mit Sicherheit unangenehmer gewesen.

Unsere Ergebnisse: Felicitous Dawn "Hoppla" gewann ihre Klasse mit der Höchstnote vv1 und wurde Bester Jüngstenhund der Rasse.

Felicitous Clooney machte es ihr nach, bekam aber seinem Alter entsprechend das V1 mit VDH Anwartschaft und holte sich in der Endkonkurrenz Klub CAC und CACIB, wurde Bester Rüde und BOS. Er ist nun Saarlandsieger 2014.

Felicitous Charmin machte ebenfalls den Durchmarsch - V1 mit VDH Anwartschaft, Klub CAC, CACIB, Beste Hündin und wurde schließlich Beste der Rasse BOB. Sie ist nun Saarlandsiegerin 2014.


09. Mai 2014 - Europasieger Dortmund - Richter: Deutscher (A) und
10. Mai 2014 - Frühjahrssieger & CACIB Dortmund - Richterin: Janekova (SK)

Felicitous Droplet Charmin Clooney Dawn

Bei dem Allgemeinzuchtrichter (Richter für alle Rassen) am Freitag punkteten nur unsere Youngsters, Clooney (V) und Charmin (V3) waren wohl nicht "sein Typ".

Felicitous Dawn "Hoppla" gewann die Jüngstenklasse mit vv1 und ihre Schwester Felicitous Droplet "Peaches" erhielt ein vv2. Hoppla wurde Bester Jüngstenhund, da kein Rüde gemeldet war.

Die Frühjahrssieger richtete eine Rassespezialistin für Spaniels. Ich habe schon lange nicht mehr so ein interessantes und offenes Richten miterleben dürfen. In jeder Klasse erklärte sie den Teilnehmern und dem interessierten Publikum ihre Entscheidung - toll!

Hoppla und Peaches wechselten bei ihr die Plätze. Peaches bekam ein vv1 und Hoppla das vv2. Peaches wurde somit Beste Jüngstenhündin.

Felicitous Charmin gewann die Zwischenklasse mit V1 (Anw. VDH). In der Endkonkurrenz konnte sie sich ebenfalls durchsetzen und bekam das KlubCAC, wurde beste Hündin. Sie musste sich nur mal wieder ihrem Bruder Felicitous Clooney geschlagen geben.

Er und Sabine machten den Durchmarsch - Klassensieg mit V1 (Anw. VDH), KlubCAC, Bester Rüde und schließlich Bester der Rasse (BOB)!

Charmin ist nun Frühjahrssiegerin 2014 und Clooney Frühjahrssieger 2014.


30. März 2014 - CACIB Luxemburg - Richter: Tabo (I) und
13. April 2014 - CACIB Antwerpen - Richterin: Gill-Davis (GB)

Felicitous Clooney Charmin Dawn

Hier ein zusammengefasster Bericht von den beiden CACIBs, die wir besucht haben.
Unser Trio nahm von Luxemburg schöne Ergebnisse mit: Hoppla wurde Best Baby in Breed und kam im Ehrenring in die engere Auswahl von etwa 60 Babys unter die letzten sechs! Charmin wurde zweitbeste Hündin mit CACIBres und CACL. Clooney wurde abermals Bester Rüde bekam das CACL, das CACIB und wurde schließlich Bester der Rasse - BOB!

Auf der CACIB Antwerpen waren wir nicht minder erfolgreich: Hoppla wurde wieder Best Baby in Breed. Clooney wurde Bester Rüde mit CACB und CACIB und Charmin Beste Hündin mit CACB, CACIB und schließlich Beste der Rasse. Im Gruppenwettbewerb konnte sie den 4. Platz erreichen!

Für uns immer wieder schön zu sehen, mit wieviel Spaß unsere Youngsters im Showbizz unterwegs sind :o))


Felicitous Bandit
Foto: N. Klinke

 

29. & 30. März 2014 - Berlin

NRA (Christensen, DK) & IRA (Johanson, SE) Felicitous Bandit "Baxter" hat an beiden Tagen teilgenommen und sich den strengen skandinavischen Richtern gestellt. Seine Ergebnisse können sich sehen lassen: Auf der NRA holte er in der Offenen Klasse das V2 mit der VDH-Anw. res. mit einem sehr schönen Bericht. Sonntag wurde er mit SG abermals zweitplatziert.

Ganz herzlichen Glückwunsch an unseren hübschen dreifarbigen Berliner Jung!!

 

23. März 2014 - SRA Dinkelsbühl - Richterin: Christine Dierolf (D)

Felicitous Baxter

Anke Dick war mal wieder mit Felicitous Baxter "Baxti" on Tour und das ziemlich erfolgreich:

Auf der SRA waren ganze 2 ESS gemeldet, wovon auch noch einer fehlte. So war Baxti der einzige Springer, was nichts heißen muss. Denn wenn er nicht den höchsten Formwert erreicht hätte, hätte er auch nicht dieses tolle Ergebnis eingefahren...

...er bekam also das V1 mit der VDH Championanwartschaft und dem CAC Klub und wurde zum Rassebesten gekürt. In dem Wettbewerb um den BEST IN SHOW erreichte er einen tollen 3. Platz !

Herzlichen Glückwunsch an das Dreamteam und ein dickes Dankeschön für's Herzeigen!

Das Foto stammt aus der Kamera von Gaby Bareis - besten Dank auch dafür!


09. März 2014 - SRA Soest - Richterin: Tarja Hovila (FIN)

Felicitous Droplet Clooney Dawn Charmin

Wir hatten ein Wiedersehen mit Felicitous Droplet "Peaches". Nicht nur Hoppla freute sich, die "kleine" Schwester zu treffen. Sie hat sich super entwickelt, könnte Hoppla mal ein paar Haare abgeben ;o))

Peaches und Hoppla wurden in der Babyklasse gezeigt und Peaches konnte den "Titel" Best Baby in Breed einheimsen... höchst verdient!! Hoppla machte auf Platz 2 auch eine gute Figur. Die beiden Lütten gaben sich im Ring unglaublich diszipliniert **LOB**.

Charmin wurde in der Zwischenklasse gezeigt und erreichte ein V2-VDHCACres.

Clooney gewann seine Zwischenklasse mit V1-VDHCAC, bekam in der Endkonkurrenz das Club-CAC und wurde Bester Rüde!

Eine Show in schöner Atmosphäre mit netter Gesellschaft, was will man mehr? Richtig: Abrocken - zumindest die Vierbeiner - und so durften sie im Anschluss bei bestem Wetter nochmal so richtig miteinander herumtollen.


02. März 2014 - CACIB Groningen - Niederlande - Richterin: Mrs Walsh (IRL)

Felicitous Charmin Clooney

Einen superschönen und gleichzeitig auch noch sehr erfolgreichen Ausstellungstag haben wir in Groningen verlebt. Eine tolle Stimmung und viele nette Gespräche am Ring prägten das Geschehen...

Hoppla hoppelte mal wieder in der Babyklasse, wurde abermals Best Baby und kam später im Ehrenring in die engere Auswahl. Sie war schon deutlich entspannter als beim ersten Mal und hatte sichtlich Spaß im Ring!

Charmin wurde in der Zwischenklasse gezeigt, gewann diese, wurde in der Endkonkurrenz Beste Hündin und bekam das CAC-NL und das CACIB.

Clooney schoss den Vogel ab - gewann erst seine Klasse, bekam das CAC-NL, das CACIB, wurde Bester Rüde und wurde schließlich gegen seine Schwester Bester der Rasse BOB!! 

Im Wettbewerb um den Besten Hund der Gruppe 8 kam er in die engere Wahl, wurde aber nicht platziert - was für ein toller Erfolg für den jungen Mann!!

Eine sehr entspannte Heimfahrt auf leergefegten Karneval-Straßen rundete den wirklich schönen Tag...


Felicitous Dawn

22. Februar 2014 - CACIB Gent/ Belgien - Richter: Philippe Fortemps (B)

Felicitous Clooney Charmin Dawn

Hoppla hatte ihren Einstand im "Ausstellungswesen" und sie hat es einfach nur toll gemacht!

Morgens beim Üben im Ring klatschte hinter uns ein Metallschild auf den Boden, darüber haben wir uns beide sehr erschrocken, danach quietschte und pfiff es ohrenbetäubend durch die Lautsprecher und dann bollerten auch noch die Bodenklappen - das alles hat sie schon sehr beeindruckt. Clooney musste es richten, Sabine kam mit ihm in den Ring und sofort war die Welt für das kleine Mädchen wieder in Ordnung...sie liebt ihren großen "Bruder" :o))

Hoppla gewann gegen zwei andere Babys und wurde Best Baby of Breed. Alle Best Babys der anderen gezeigten Rassen liefen am Nachmittag noch im großen Ehrenring und auch hier lief und stand sie sehr schön. Wir kamen nicht in die engere Auswahl - bei dieser Anzahl (etwa 30) an zuckersüßen Babys ist das auch eher Glücksache...

Clooney wurde in der Zwischenklasse erst- und Charmin in ihrer Klasse zweitplatziert.

Die Rückfahrt war von einem großen Stau bei Antwerpen geprägt, so dass wir erst sehr spät nach Hause kamen...


Updates

03.10. - Aktuelles

29.09. - Aktuelles

26.09. - Aktuelles

23.09. - Unsere Berichte

BLOG

22.08. - Hermine erzählt

Feedbacks

02.10. - H-Wurf

23.09. - I-Wurf

23.09. - H-Wurf

23.09. - G-Wurf

23.09. - F-Wurf

23.09. - D-Wurf

23.09. - B-Wurf

23.09. - A-Wurf

Jasper (Felicitous Ewok)

bei uns in der Huschu

Dummytraining Sept

Felicitous Esprit "Milka"
Felicitous Esprit "Milka"

update 01.05.