Unsere Show-Berichte 2013

07./08. Dezember 2013 - CAC und CACIB Kassel

Richter: CAC Erling Kjaer Pedersen (DK) und CACIB Petra Banach (D)

Gruppenrichter: CAC Hans-Erhard Grüttner (D) und CACIB Walter Schicker (D)

WAS FÜR EIN WOCHENENDE!!!!

 

War am Freitag noch vielerorts Schneechaos, wurde es am Samstag merklich besser, wenngleich auch immer noch recht glatt. So machten wir uns mal wieder auf den Weg nach Kassel.

 

Am Samstag zur CAC zeigten wir Clooney und Charmin jeweils in der Offenen Klasse, beide belegten den ersten Platz mit V1 und der Anwartschaft zum VDH-Champion. In der Endkonkurrenz erreichte Clooney das Klub CACres und Charmin wurde Beste der Rasse - BOB!

 

Also ab in den Ehrenring! Charmin ist eine echte Rampensau, Runde um Runde lief sie wie eine kleine Dampflokomotive und das gefiel dem Gruppenrichter Hans-Erhard Grüttner offensichtlich sehr gut: Sie landete auf Platz 2 in der großen Gruppe 8!!!

 

Also recht spät auf nach Hause zu den Zwergen, die den ganzen Tag von fantastischen Nannys betreut worden waren.

 

An viel Schlaf war aber nicht zu denken, denn am frühen Sonntagmorgen ging es wieder zurück Richtung Kassel zur CACIB.

 

Es war einfach nur grandios! Clooney gewann genau wie Charmin wieder seine Klasse - beide wieder mit den Anwartschaften. Trudi lief diesmal in der Offenen Klasse mit und erreichte ein V3!

In der Endkonkurrenz konnte Clooney Bester Rüde werden und bekam das Klub CAC und das CACIB. Charmin wurde wieder Beste der Rasse - BOB.

 

Same procedure as last time - ab in den Ehrenring! Da wir am Sonntagmorgen sehr früh fertig waren, mussten wir nun Stunden warten - was aber nicht wirklich schlimm war, denn wir hatten wieder einmal mehr sehr nette Gesellschaft.

 

Am späten Nachmittag war es dann soweit. Der Gruppenrichter war diesmal Walter Schicker. Charmin war wieder voll bei der Sache und erlief sich mit jeder Menge Drive & Style den Gruppensieg!!! YEAH!!! Was für ein tolles Mädchen!!!

 

So mussten wir aber noch etwas länger bleiben, denn nun ging es um den Besten Hund der ganzen Show. Alle 10 Gruppensieger trafen sich im Ehrenring wieder und Charmin (ja, ich wiederhole mich...) war einfach nur toll. Aber, es kann nur einen geben, so entschied sich der BIS-Richter Horst Kliebenstein für den Standard Teckel Kurzhaar! Herzlichen Glückwunsch!!

 

So kam Charmin unter die 10 schönsten Hunde von 6.000 gemeldeten!!

 

Wir danken dem netten und engagierten Ringteam der LG Hessen, das auch nach einem Ausfall der Technik am Sonntag die Nerven behielt und einfach "zu Fuß" weitermachte!


24. November 2013 - SRA Iserlohn - Richter: Pavel Sulcek (CZ)

Charmin hat ihrem Brüderchen mal gezeigt, dass sie auch Best in Show kann! Sein tolles Ergebnis von Krefeld konnte sie einfach nicht auf sich sitzen lassen und erlief sich Runde für Runde dieses supertolle Ergebnis!

 

Aber von vorn: Felicitous Blackjack "Barney" war mit Frauchen Kristina auch mal wieder mit von der Partie und landete in der Zwischenklasse mit einem V und dem VDH CACres auf dem zweiten Platz. Glückwunsch nochmal an dieser Stelle!

 

Felicitous Clooney hatte wieder seine Sabine mitgebracht und die Beiden hatten einen tollen Lauf: Erst gewann er die Offene Klasse mit V1 und VDH-CAC. In der Endkonkurrenz erhielt er auch das Klub-CAC und wurde in der BOB-Runde Bester Rüde! Suuuper!

Felicitous Charmin erhielt in ihrer Klasse ein V1 mit VDH-CAC. Später erlief sie sich das Klub-CAC gegen die Championhündin. Danach holte sie sich den BOB "Beste der Rasse" und lief somit ganz zum Schluss gegen die anderen Spanielrassenbesten um den Titel "Best in Show" und GEWANN abermals!!! Yipeeehhhh!!!

 

Charmin trägt nun den Titel "Sauerlandsiegerin"! Well done my dear :o))

 

Wie jedes Jahr bedanken wir uns beim gesamten Schauteam der Landesgruppe Westfalen, das wie immer ein sehr schönes Event ausgerichtet hat! Bis zum nächsten Jahr.


09. November 2013 - CACIB Karlsruhe - Richterin: Yvonne Jaussi (CH)

Nachdem letztes Jahr die Ausstellung in Karlsruhe katastrophal war - ein total vermatschter Parkplatz, irre lange Wartezeiten, bis man in die Hallen konnte, die dann auch eigentlich schon wegen Überfüllung geschlossen waren - wollten wir es nochmals versuchen und wurden sehr positiv überrascht! Alles bestens - Platz ohne Ende, gute Löseplätze und ein tolles Ringteam sorgte für einen absolut reibungslosen Ablauf - was will man mehr? Nun, vielleicht noch gute Ergebnisse? Ok, können wir auch mit dienen:

 

Felictous Charmin gewann ihre Klasse mit V1 und dem VDH CAC, in der Endkonkurrenz musste sie sich nur der späteren BOB Champion-Hündin geschlagen geben und bekam das Klub CACres und das CACIBres!

Felicitous Clooney wurde wieder von seiner Lieblings-Sabine vorgeführt. Erst gewann er seine Klasse mit V1 und dem VDH CAC. In der Endkonkurrenz Rüden gewann er das Klub CAC und das CACIB. Danach wurde er gegen den Jugend BOB Rüden Bester Rüde und so schließlich BOS neben der BOB Hündin. Er bekam den Titel "Baden Württemberg Sieger" zuerkannt.

 

Mehr als zufrieden mit diesen tollen Ergebnissen machten wir uns auf den Heimweg...


11. & 13. Oktober 2013 - CACIB und Bundessiegerzuchtschau in Dortmund

Richter CACIB: P. Beyersdorf (D) und Richter Bundessieger: Theo Leenen (B)

Meldezahlen sprechen halt für sich... oder auch: hinterher ist man immer schlauer ;o))

Ganze 4 ESS wurden am Freitag auf der CACIB gezeigt. Einer davon war unsere Felicitous Charmin, sie erreichte ein SG1. Am Sonntag waren es dann auch recht wenig für eine Bundessieger: 17 ESS - Felicitous Clooney machte es seiner Schwester nach und bekam in der Zwischenklasse ein SG1, Charmin - ebenfalls in der Zwischenklasse gemeldet - wurde diesmal mit V2 bewertet und erhielt das VDH-CACres. Im Finale konnte sie das Klub-CACres und das CACIBres für sich verbuchen.

Wir hatten ganz viel und zudem sehr nette Gesellschaft. Zwei Clooney-Bilder aus dieser Collage stammen aus der Kamera von Martina Hladka - lieben Dank dafür!

Bis zum nächsten Mal - wir freuen uns auf ein Wiedersehen!





06. Oktober 2013

Felicitous Baxter "Baxti" wurde in Dinkelsbühl unter Richter Günter Wonisch (A) gezeigt. Er gewinnt die Zwischenklasse mit V1 incl. der VDH Champion-Anwartschaft und erhält im Finale zusätzlich das CAC Klub!

Danke für's Herzeigen und herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

Charmin wartet auf ihren Einsatz
Charmin wartet auf ihren Einsatz


25. August 2013

German Winner - Leipzig

Richter: R. Feyaerts (B)

Einmal Leipzig und zurück - marsch, marsch!! 3:45h Sonntagmorgen auf die Bahn, mit drei Toussen im Gepäck: Clooney, Charmin und Lotta!

 

Clooney und Charmin gewannen jeweils ihre gut besetzten Jugendklassen mit V1, incl. den Jugendanwartschaften VDH & Klub und bekamen den Titel "German Junior Winner" zuerkannt. Zudem wurde Clooney BOB Jugend und Charmin damit BOS Jugend.

 

Lotta gewann ebenfalls ihre Championklasse, bekam alle Anwartschaften, incl. des CACIBs und wurde "German Winner".

 

Mehr als zufrieden mit diesen tollen Ergebnissen, machten wir uns abends in aller Ruhe wieder auf den Heimweg...

17. August 2013

SRA der AG Andere Spanielrassen

Richter: Jens Martin Hansen (DK)

Eigentlich wollte ich gar nicht melden, weil Schauen, die samstags stattfinden, für mich wegen des Hundeschulbetriebs immer sehr schlecht umzusetzen sind. Letztendlich habe ich mich doch dafür entschieden, da diese Art der Ausstellung nur einmal im Jahr ausgerichtet wird und die AG sich immer sehr viel Mühe damit gibt.

 

Da Lotta sich dann zudem noch dazu entschloss, früher als erwartet läufig zu werden, wackelte die Teilnahme dann doch gewaltig. Lotta hatte schließlich doch ein Einsehen und ließ sich noch zwei Tage mehr Zeit für den Englandtripp... so konnten wir heute diese schöne Schau besuchen und mit tollen Ergebnissen nach Hause fahren :o))

 

Felicitous Clooney gewann mit "seiner" Sabine erst seine gut besetzte Jugendklasse, wurde Bester Jugendhund der Rasse, danach Bester der Rasse und schließlich:

BESTER HUND DER SCHAU!! WOW!!

Sein Bruder Felicitous Cameron "Lonnie" wurde auch in der Jugendklasse gezeigt. Frauchen hat sich unglücklicherweise das Knie gebrochen, so zuckelte ich mit ihm durch den Ring. So richtig wohl hat er sich nicht mit mir gefühlt...mit Frauchen ist eben alles besser...es reichte aber für ein schönes SG in dieser Gruppe.

 

In der Zwischenklasse wurde Felicitous Blackjack gezeigt. Mit seinen 54,5cm war er dem Richter aber deutlich zu groß - schade...aber er bekam einen schönen Bericht mit der Bewertung SG.

Felicitous Charmin gewann ihre Jugendklasse und unterlag später ihrem Bruder Clooney um den Besten Jugendhund der Rasse.

 

Unsere High Score Break The Silence "Lotta" gewann ihre Championklasse.

 

Alles in Allem ein schöner Tag bei bestem Wetter und mit tollen Ergebnissen für unser Team!! Danke an alle, die sich angesprochen fühlen!



13. August 2013

Vier Toussen auf einmal vertreten!!!

Gespannt habe ich mir den Zwischenstand zum klubeigenen Wettbewerb "(Show)Spaniel des Jahres" angeschaut und friere das Ergebnis einfach mal

hier für mich ein ;o))

Wer weiß, wie lange Mama Lotta mit ihren beiden Kindern noch auf den ersten drei Plätzen verweilt, denn die Konkurrenz schläft ja nicht :o))


10. August 2013

SRA Löwenbruch

Richter: A. Komorowski (D)

 

Felicitous Bandit "Baxter" gewinnt die Zwischenklasse mit V1 und der Anwartschaft für den Dt. Champion VDH, erhält in der Endkonkurrenz das Klub-CACres und wurde somit zweitbester Rüde!!

 

Super gemacht!

Herzlichen Glückwunsch!!

03./04. August 2013 - CACIB und CAC Bremen

Richter CACIB: K. Reisinger (A) und Richterin CAC: K. Gerhard-Beyersdorf (D)

Wir haben zwei schöne Tage in Bremen verbracht - ein tolles Ausstellungsgelände, diese Messehallen! Platz, Luft, gute Möglichkeiten, sich mit den Hunden draußen zu bewegen und eine super Gastronomie - was will man mehr!

Hier unsere Ergebnisse der CACIB und unten der CAC:

Clooney - 3. Platz in der Jugendklasse mit SG

Charmin - 1. Platz in der Jugendklasse mit V und Anw.

Lotta - 1. Platz in der Championklasse mit V und Anw.

Clooney - 2. Platz in der Jugendklasse mit V und Res.Anw.

Charmin - 1. Platz in der Jugendklasse mit V und Anw.

Lotta - 1. Platz in der Championklasse mit V und Anw.



07. Juli 2013

SRA Großhabersdorf

Richter: Colin Woodward (UK)

 

Felicitous Baxter "Baxti" gewinnt die

Zwischenklasse mit V1 und der Anwartschaft für den Deutschen Champion VDH und wird in der Endkonkurrenz drittbester Rüde.

 

Wir freuen uns sehr!!

Herzlichen Glückwunsch!!

23. Juni 2013 - SRA und ZTV Siegen

Richter SRA: Wim Wellens (NL) und Richterin ZTV: Petra Banach (D)

Alle Jahre wieder heißt es "auf nach Siegen". Das nette Schauteam machte mal wieder das Allerbeste aus dem schon gewohnt schlechten Wetter... Gut, es regnete nicht ununterbrochen, so wie im letzten und vorletzten Jahr, aber dafür goss es ab und zu in gewittrigen Strömen...auch schön ;o))

 

Wir freuten uns auf ganz viele Felicitoussen, die z.T. von recht weit angereist kamen, um mit uns einen netten Schautag zu verbringen. Am Vormittag führten wir sechs ESS zur Zuchtzulassung vor.

 

Alle erhielten die uneingeschränkte Zuchtzulassung, außer Felicitous Charmin, deren zwei kleine P1 im Unterkiefer noch nicht durchgezahnt waren. Für sie gibt es von daher die Auflage, einen voll durchgezahnten Deckpartner zu nehmen.

 

Die Zulassung erhielten:

 

Felicitous Bandit "Baxter"

Felicitous Blackjack "Barney"

Felicitous Baxter "Baxti"

 

Felicitous Cameron "Lonnie"

Felicitous Clooney

Felicitous Charmin

Die Ergebnisse der SRA:

 

Jugendklasse Rüden

Clooney V1, J-Anw. VDH + Klub, Bester Jugendrüde

Cameron V2, J-Anw. VDH + Klub res.

Zwischenklasse Rüden

Baxti V1, Anw. VDH + Klub, Bester Rüde

Baxter SG2

Barney SG3

Jugendklasse Hündinnen

Charmin V1, J-Anw. VDH + Klub, Bester Jugendhund

Championklasse Hündinnen

Lotta V1, Anw. VDH + Klub, Beste Hündin, Beste der Rasse

Offene Klasse Hündinnen

Trudi SG3

 

Übrigens: Lotta bekam für ihr BOB ein Dummy vom Schauteam geschenkt. Ein schöneres Geschenk hätte man ihr nicht machen können, stolz wie Oskar lief sie damit übers Schaugelände!! Wen jucken schon die schönen Pokale....

 

Alles in Allem ein gelungener Tag!!! Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren engagierten Welpenleuten, dass sie ihre tollen Hunde nicht zuhause verstecken ;o))


01. Juni 2013 - Klubschau des Jagdspaniel-Klubs e.V.

Richterin ESS: Ann Corbett (Kennel Trimere - UK)

Die Besten ihrer Rassen
Die Besten ihrer Rassen

Zweite Station an diesem Schau-Wochenende war die Klubschau in Lübeck. Wir waren mehr als gespannt, wie unsere Youngsters von der strengen britischen Richterin beurteilt werden würden...

 

Im Gegensatz zum Vortag meinte es die Schauleitung sehr gut mit der bemessenen Größe des Rings - ein gefühltes Fußballfeld wartete auf 35 gemeldete ESS.

 

Von den Felicitoussen waren Cameron (Lonnie), Bandit (Baxter), Clooney, Charmin und Lotta gemeldet. Die Hamburgerin Chrisby (Polly) hatte sich mit samt ihrer Familie zu Besuch angekündigt, also ein Mini-Toussen-Treffen bei bestem Wetter!

 

Meine Achillessehne war vom vielen Laufen am Vortag - abends ging es mit Clooney noch zweimal in den Ehrenring - wieder ziemlich gestresst, trotz Tapebandage konnte ich kaum noch laufen - "beste" Voraussetzung also für diesen kommenden Tag... :o(

 

Unsere drei Jugendrüden schlugen sich recht gut in der stark besetzten Klasse. Clooney gewann diese Klasse mit den Jugend-Anwartschaften VDH und Klub und wurde zudem Klubschau-Jugendsieger 2013. Lonnie hatte mit seinem Frauchen den Einstand im Schauring und die Beiden schlugen sich gut durch - sie erreichten den vierten Platz mit SG. Baxter wurde ebenfalls sehr schön vorgeführt, erhielt immerhin ein SG, wurde aber nicht platziert.

 

Charmin startete ebenfalls in einer stark besetzten Jugendklasse. Trotz des lahmenden Frauchens konnte sie sich durchsetzen und gewann diese Klasse mit den Jugend-Anwartschaften VDH und Klub und wurde Klubschau-Jugendsiegerin 2013.

Bei Lotta in der Championklasse quälte ich mich nur noch durch den Ring, so dass die Richterin schon fragte, ob alles ok wäre... Ich konnte Lotta nicht vernünftig zeigen, trotzdem erreichte Lotta den dritten Platz.

 

Nun brauchte ich für die Konkurrenz um den Besten Jugendhund wieder Hilfe, Kirsten Oellrich bot sich an und ich war ihr sehr dankbar! Dieser Richterin gefiel Charmin besser als ihr Bruder, so tauschten die Beiden ihre Rolle vom Vortag und das nicht nur in der Jugendkonkurrenz sondern schließlich auch in der Endkonkurrenz!!

 

Charmin lief sehr brav mit Kirsten, so führte sie die Maus auch in den anderen Endrunden. Zuerst wurde Charmin Beste der Rasse und ich verabschiedete mich in den Siebten Himmel!! Danach ging es zur Konkurrenz um den Besten Jugendhund der Schau uuuuuund Charmin gewann unter Richterin Ricky Lochs-Romans (NL)!!!

 

Schließlich liefen alle BOBs um den BIS (Best In Show), es gewann ein wunderbarer Clumber Spaniel!!

 

Es war ein fantastischer Tag mit tollen Resultaten. Charmin als Rassebeste mit 11 Monaten und das bei der Konkurrenz!! WOW!!

 

Ein ganz herzliches DANKESCHÖN geht für die super Hilfe in der Not nach Norddeutschland zu Kirsten Oellrich, die sicher auch am nächsten Tag Muskelkater gehabt haben dürfte ;o)

 

Ein weiteres DANKESCHÖN geht an die Schauleitung und Team! Es war eine tolle Schau auf einem super Gelände mit einer hervorragenden Richterbesetzung - wir haben den Tag und das ganze Drumherum sehr genossen!


Die drei Jugendrüden
Die drei Jugendrüden
Felicitoussen-Mini-Family-Day
Felicitoussen-Mini-Family-Day
Charmin, der Überflieger mit Pilotin Kirsten
Charmin, der Überflieger mit Pilotin Kirsten

01. Juni 2013 - Schleswig-Holstein-Schau CACIB Neumünster

Richterin ESS: Regine Sommer (D)

Wir machten uns auf in den Norden zu einem Schau-Wochenende der besonderen Art. Samstagmorgen schlugen wir erstmal auf der CACIB in Neumünster auf. Leider waren die Ringe recht klein bemessen und teilweise recht rutschig, das war aber der einzige Wehrmutstropfen an diesem ansonsten sehr schönen Schautag.

 

Aus Berlin war Felicitous Bandit "Baxter" mit seinen Leuten im Gepäck angereist, also wieder in netter Gesellschaft - was will man mehr?! Überhaupt waren auch die Besucher der Schau überaus freundlich und wissbegierig, richtig toll!

 

Felicitous Clooney und Bandit starteten in der gut bestückten Jugendklasse. Beide Jungs zeigten sich von ihrer besten Seite. Clooney wurde mit den Jugend-Anwartschaften VDH und Klub erstplatziert, Bandit erreichte den vierten Platz mit einem schönen SG.

Charmin hatte auch jede Menge Konkurrenz... Toll, dass soviele junge ESS gezeigt werden! Sie gewann ihre Klasse mit den Jugend-Anw. VDH + Klub.

 

Lotta lief in der Championklasse und wurde zweitplatziert.

 

Clooney musste in der Endkonkurrenz mit Charmin um den Besten Jugendhund laufen. Da ich mich (noch) nicht zweiteilen kann, lief Tina ganz wunderbar mit Clooney durch den Ring und die Beiden konnten sich den Titel erlaufen :o)) Ein dickes Dankeschön nochmal, Tina!!

 

Clooney ging also in die Endkonkurrenz um den Besten der Rasse in den Ring und wubbte dat Ding :o))) Er wurde somit Schleswig-Holstein-Jugendsieger und BOB und das mit gerademal 11 Monaten!!


11./12. Mai 2013 - Europa- und Frühjahrssiegerschau in Dortmund

Richter ESS: Europasieger - Chris Hancock (IRL) und Frühjahrssieger - Angela Hancock (IRL)

Ein tolles Wochenende liegt hinter uns. So viele nette und konstruktive Gespräche über ESS und das Zuchtgeschehen habe ich schon lange nicht mehr geführt. Wir hatten wunderbare Gesellschaft aus Österreich, Tschechien, Dänemark und natürlich auch Deutschland ;o))

 

Am Samstag zur Europasieger konnte Clooney den zweiten Platz in seiner Jugendklasse erreichen und wurde damit Vize-Europajugendsieger!! Er bekam die Jugend-Reserve-Anwartschaften VDH und Klub. Charmin wurde in ihrer Klasse viertplatziert. Zufrieden fuhren wir nach Hause und waren gespannt, was denn am Sonntag passieren würde.

Es waren einige Hunde weniger gemeldet, Clooney's Klasse war komplett dieselbe, in Charmin's Klasse waren es zwei Mädels weniger, also vier.

 

Diese Richterin entschied sich für Clooney, so gewann er seine Klasse diesmal mit den vollen Anwartschaften VDH und Klub und wurde Frühjahrs-Jugendsieger 2013. Für Charmin lief es ebenso gut, sie wurde auch erstplatziert und wurde mit vollen Anwartschaften Frühjahrs-Jugendsiegerin 2013. In der Endkonkurrenz wurde Charmin vor Clooney BOB Jugend.

 

So durfte Charmin als Bester Junghund mit Sieger's Pure Gold eine "Ehren"Runde um den BOB laufen (Bild links)!


27. April 2013 - CACIB Dresden - Richter: Axel Komorowski

Unser Trip nach Dresden stand unter dem Motto "Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben"...

Dresden ist auf jeden Fall eine Reise wert! Residiert haben wir mit unserer Meute in einem sehr schönen und hundegastfreundlichen Hotel auf dem Land, also fuhren wir morgens völlig entspannt zur Ausstellung. Wir freuten uns schon auf ein Wiedersehen mit etlichen Springerfreunden, aber besonders auf Felicitous Bandit "Baxter" und seiner Familie aus Berlin.

 

Sabine war wieder mit von der Partie, sie wollte mit Clooney laufen. Er lief mit Baxter und einem weiteren Rüden in der Jugendklasse. Baxter gewann diese Klasse mit V1 und den Jugend-Anwartschaften VDH und Klub. Clooney wurde als zweiter platziert und im Richterbericht steht "aufgrund der noch nicht voll durchgezahnten P1 heute nur SG"... auch ein Erlebnis... Clooney's untere P1er liegen noch unter einer dünnen Schicht Zahnfleisch...

Später gewann Charmin ihre Jugendklasse auch mit V1 und den Jugend-Anwartschaften. Lotta lief in der Championklasse und machte es Charmin nach, erhielt in den Endkonkurrenzen noch zusätzlich das Klub-CAC, CACIB, wurde Beste Hündin und schließlich Best of Breed.

Außerdem werden in Dresden die besten Junghunde der Rassen im Ehrenring gezeigt, so dass der Beste Junghund gewählt wurde - Baxter konnte auch das für sich entscheiden und wurde später noch im Ehrenring gezeigt. Ganz schön aufregend für Ausstellungsneulinge - dafür aber wirklich toll gemacht!! Herzlichen Glückwunsch Berlin!!

 

Clooney und Lotta liefen später noch in der Paarklasse im Ehrenring und wir landeten grandios auf dem 2. Platz, trotz mehrerer Känguru-Einlagen von Mr. Clowny ;o))


31. März 2013 - CACIB Luxemburg

Ostersonntag zogen wir in aller Frühe los Richtung Luxemburg. Vom Schnee begleitet, waren Hin- und Rückfahrt zwar etwas rutschig, dennoch ging alles "glatt".

 

Die Meldestatistik versprach 30 gemeldete Springer, entsprechend hoch war die Vorfreude darauf, mal wieder viele neue ESS kennenlernen zu können.

 

Wir hatten unsere Youngsters Charmin und Clooney mit ihren 9 Monaten in der Jugendklasse gemeldet und da ich mal Paarklasse laufen wollte, zusätzlich noch Mama Lotta in der Championklasse. Leider hat sie in den letzten drei Wochen alles an Haar abgeschmissen, was geht...schön ist anders... So konnte sie auch nicht überzeugen und landete mit einem Excellent auf dem zweiten Platz und das war völlig in Ordnung.

 

Sabine rockte mit Clooney den Ring - anders kann man das nicht nennen :o)). Er landete grandios auf dem ersten Platz mit einem Excellent. So erhielt er den tollen Titel "Luxemburgischer JuniorChampion"!!!

Charmin war bei den Mädels ebenso erfolgreich und die Züchterin auf Wolke 7 :o)) Also sind beide MacLotta's nun Lux-JCH!! Gerichtet hat Robert Kanas (SLO).

In der Paarklasse waren 39 Couples gemeldet - hab ich noch nie so gesehen...Wahnsinn! Alleine vom ESS waren gleich 3 Couples vertreten und liefen im Trio ein. Bei der Ehrenrunde blieb es dann auch für uns alle - dabei ist eben alles!!

 

Charmin und Clooney mussten später noch im Ehrenring antreten, jeweils gegen die anderen Jugendgewinner der ganzen Rassen. Es waren bei den Jungs und Mädels je etwa 60 JuniorWinner. Clooney und Sabine waren vor uns dran: Er wurde in die engere Auswahl von 6 genommen, aber letztendlich nicht platziert. Aber alleine schon herausgepickt zu werden bei dieser Masse....super!!

 

Charmin ging völlig unter, wir hatten gar keinen Platz mehr im Ring, sozusagen wegen Überfüllung geschlossen! Wir hatten Titelgutscheine für 2 hübsche Pokale bekommen - so weit, so leer sind wir ausgegangen: Nach einer Stunde waren alle weg - leider hat die Ausstellungsleitung nicht mit so einer großen Menge kalkuliert ;o))


Updates

03.10. - Aktuelles

29.09. - Aktuelles

26.09. - Aktuelles

23.09. - Unsere Berichte

BLOG

22.08. - Hermine erzählt

Feedbacks

02.10. - H-Wurf

23.09. - I-Wurf

23.09. - H-Wurf

23.09. - G-Wurf

23.09. - F-Wurf

23.09. - D-Wurf

23.09. - B-Wurf

23.09. - A-Wurf

Jasper (Felicitous Ewok)

bei uns in der Huschu

Dummytraining Sept

Felicitous Esprit "Milka"
Felicitous Esprit "Milka"

update 01.05.